#4 Küchenparty 07. Juli 2019 im Ritter 

"Allem kann ich widerstehen, nur der Versuchung nicht" -Oscar Wilde

Gastgeber und Sternekoch André Tienelt

entdecken Sie mehr

  "Essen muss Freude bereiten!"
Seine Küche lebt vom Produkt. Im Mittelpunkt stehen regionale Produkte, viel Handwerk, die Kunst der Verwandlung – ein vertrauter Geschmack der Erinnerungen weckt, unerwartet verpackt in modernen Interpretationen klassischer Gerichte. 
 




Unsere Gaststerneköche

Thierry Schwartz

entdecken Sie mehr

  Thierry Schwartz, französischer Sternekoch im gleichnamigen Restaurant Thierry Schwartz - Le Restaurant in Obernai, ist Elsässer und Ritter des Verdienstorden für Landwirtschaft. "Ich denke gerne, dass das Produkt in seiner natürlichen Eleganz autark ist". Mit diesen Worten konzipiert er die natürliche Küche, eine lebendige Küche der Seele, auf der Suche nach Aromen, Geschmacksrichtungen, lokalen Produkten ohne Chemie, ohne Düngemittel, ohne Pestizide mit dem größten Respekt zur Natur. 
 


EI IM EI
PILZE | BOUILLON

Mirko Gaul

   

 

 

entdecken Sie mehr

  Küchenchef Mirko Gaul und sein Team haben Spaß an innovativen und kreativen Ideen. Der gebürtige Kölner absolvierte siene Ausbildung als Koch im Hyatt Regency Köln und vertiefte seine Kenntnisse im Restaurant Da Damiano. 2009 begann er als Demichef de Partie seine Laufbahn im Excelsior Hotel Ernst in Köln und wurde wenig später zum Souschef des Restaurant taku befördert. Er interpretiert die Küchen Ostasiens feingliedrig und elegant, was ihm einen Platz unter den hundert besten Köchen Deutschlands einbringt.
 


GEFLÄMMTE LACHSFORELLE
MISO | GEPICKELTES GEMÜSE | TERIYAKI-SUD

Benjamin Maerz

entdecken Sie mehr

  Von der Pike auf lernte Benjamin Maerz den Beruf des Kochs in der elterlichen Hotelküche. Mit viel Fleiß, Mühe und Herzblut machten die Brüder Benjamin und Christian Maerz das Hotel und Sterne-Restaurant zu dem, was es heute ist. "Gemeinsam ergänzen wir uns mit unseren Stärken und sorgen so für die perfekte Kombination aus dem feinen Erlebnis im Mund und einer unverwechselbaren Wohlfühlatmosphäre. Mit einer jungen und kreativen Küche und einem herzlichen, aufmerksamen Service ermöglichen wir in unserem Sterne-Restaurant nahe Stuttgart ausgezeichnete Dinner-Abende in lockerer Atmosphäre. HEIMWEH | FERNWEH bedeutet für uns die größtmögliche Auswahl regionaler Produkte in Kombination mit schwäbischer Bodenständigkeit und Gelassenheit und auf der anderen Seite die Inspiration anderer Länder und Kulturen."
 


KALBSBRIES MIT ALBLINSEN
RETTICH | PILZE | SELLERIE BEURRE BLANC
 

Ulrich Heimann

  

entdecken Sie mehr

  Ulrich Heimann zaubert im Restaurant Le Ciel im Kempinski Hotel Berchtesgarden klassisch französische Köstlichkeiten in einer ganz eigenen Interpretation. Im Mittelpunkt stehen regionale Produkte sowie die Qualität und der ursprüngliche Geschmack der verwendeten Zutaten. Daher kommen Fisch, Fleisch und Milchprodukte aus der Region um Berchtesgarden. Sorgfältig werden die Zutaten für die Gesamtkompositionen ausgewählt, um nicht nur Gaumen sondern auch Augen zu verzaubern – ein Erlebnis für alle Sinne. 
 


KONFIERTER SAIBLING 
BERCHTESGADENER GIN | SAUERRAHM | GEPICKELTE GURKE

Joannuis Malathounis 

   
  

entdecken Sie mehr

  Malathounis modern greek cuisine - ein Restaurant, das seiner eigenen Philosophie folgt. Gearbeitet wird mit den besten und außergewöhnlichsten Zutaten, die zu Gerichten moderner Art verarbeitet werden, deren Wurzeln der traditionellen griechischen Küche entstammen. Ende 2014 kam sogar ein wohlverdienter Michelinstern ins idyllische Remstal. Damit ist das Malathounis nicht nur das einzig besternte griechische Restaurant in Deutschland, sondern zudem eines mit dem kleinsten Küchen- und Serviceteam.
 


STIFADO VOM SPANFERKEL
DATTELN | KICHERERBSEN | SCHALOTTEN

Heiko Lacher

entdecken Sie mehr

  Für Heiko Lacher, Küchenchef, Geschäftsführer und frisch gebackener Sternekoch des Tuttlinger Restaurants "Anima", zählt die Leidenschaft für eine leichte, moderne und bezahlbare Gourmetküche,die sich im Einklang mit der Natur, der Umwelt und anspruchsvollen Gästen immer wieder neu erfindet.
"Für uns geht ein Schritt zurück genau in die richtige Richtung. Ein Schritt zurück um sich auf das Wesentliche zu konzentrieren:Den Gast. Den Gaumen. Den Genuss. Zugunsten eines Mehr rücken wir das Weniger in den Mittelpunkt unseres Restaurants."

 


GELBSCHWANZMAKRELE
 
CRÈME AUS ZITRONENFASERN | GRÜNE BOHNEN