Elsässische Weinstraße

Route des Vins d'Alsace

Die Elsässische Weinstrasse oder Route des Vins d'Alsace gilt als eine der schönsten Strassen in Europa: Auf ihren 170 km Länge durch das Weinbaugebiet Elsass in den Départements Bas-Rhin und Haut-Rhin reiht sie idyllische Weindörfer aneinander wie kostbare Perlen einer Kette.

67 Gemeinden liegen an der malerischen, sanft kurvigen Strecke, die in Nord-Südrichtung durch die Weinberge des Elsass verläuft. Darunter Gemeinden wie Mittelbergheim, Eguisheim, Hunawihr und Riquewihr, die als „Les plus beaux villages de France“ zu den schönsten Dörfern Frankreichs zählen.

Wie wäre es mit einem Oldtimer - Ausflug auf die Elsässische Weinstraße? Besuchen Sie idyllische Ortschaften mit pittoresken Fachwerkhäusern, umliegende Burgen und Schlösser oder auch das Weinbaumuseum in Kientzheim: Schließlich berührt die Elsässische Weinstraße 49 der 51 als Grand-Cru ausgewiesenen Reb-Areale!

Tipp unseres Sommeliers Marius Jürke: Weingüter an der Elsässischen Weinstrasse